Energie- und Wirtschaftsberatung Herbert Oepen Ihr Energiedienstleister und mehr ...
Energie- und Wirtschaftsberatung Herbert Oepen                                       Ihr Energiedienstleister und mehr ...

Fausformeln:

 

  • Die Ermäßigung nach §9b StromStG ist erst ab einem Jahresverbrauch von ca. 49.000 kWh möglich
  • Stromsteuererstattungen nach dem so genannten „Spitzenausgleich“ nach §10 StromStG können bis zur 2,5 fachen Steuerentlastung nach §9b führen - hängen aber von dem Gesamtbruttolohn der Beschäftigten ab
  • Je mehr Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt sind und je höher das Lohnniveau ist (d.h. der Arbeitgeberanteil an der Rentenversicherung) desto geringer ist der Spitzenausgleich
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energie- und Wirtschaftsberatung Herbert Oepen